Was soll das Pony tun?

Dies kann in Stufen unterteilt werden:

  1. Das Pferd soll auf mein Fingerschnippen seine Hinterhand zu mir drehen.
  2. Das Pferd soll, wenn ich auf der Aufstiegshilfe stehe und mit den Finger schnippe, seinen Körper so drehen, dass ich aufsteigen kann.
  3. Das Pferd soll stehen bleiben während ich zu meiner Aufstiegshilfe laufe und dann auf Kommando kommen und einparken. (Ist aber nur die Spaßvariante. 😉

Wie bringe ich das dem Pferd bei?

Nimm einen Carrotestick (oder eine Gerte oder ein Stock) Stelle dich an den Bauch auf die linken Seite deines Pferdes, nehme den Stick und Tippe über den Rücken deines Pferdes an die rechte Hüfte/Flanke. Ziel ist: Es soll den Poppes zu dir drehen. Also praktisch mit dem Hintern auf dich zukommen, vorne aber wenn möglich stehen bleiben.
Wenn es auch nur das Gewicht in die richtige Richtung verlagert, lobe! Logisch: erst mit leichtem Tippen beginnen und wenn sich gar nichts rührt, immer stärker tippen (versteht sich das es nicht wehtun darf xD). Wichtig ist das Timing: Wenn es etwas richtig macht, sofort mit dem tippen aufhören und loben.
Sollte das Hü es gar nicht verstehen, nimm den Strick und lege ihn von rechts über den Rücken in deine Hand. Wenn du daran ziehst, wendet es logischweise den Kopf nach rechts. Und da die Pferde ja immer gerne grade stehen, wird es auch den Rest des Körpers richtig drehen. (Ohen Gewähr dass dies bei jedem Pferd klappt ) Irgendwann ist es so fein mit dem Tippen, dass du den Stick mal weglassen kannst, und mit dem Fingerschnippen versuchen kannst. Halte hier deine Hand in der Position wie du den Stick gehalten hättest.
Das übst du dann natürlich auch auf der Aufstiegshilfe. Poppes rum, Leckerli. Theo liebt diesen Trick. Wenig Aufwand für ihn, geile Leckerlis und Steicheleinheiten in Massen!

Soll das Pferd dann noch angelaufen kommen so wie Theo (beim einparken ja eigentlich nicht nötig) dann stellt euch ein bisschen weg und schaut was das Pferd macht wenn ihr das Kommando gebt. Wenn es anfängt, sich wild im Kreis zu drehen und sich zu fragen wann endlich die Belohnung kommt: Nehmt es an den Strick und korrigiert in dem ihr das Kommando (schnippen) gebt und gleichzeitig leicht am Strick zu euch hinzieht. Das könnt ihr dann je nach Lust ausbauen und euch weiter wegstellen oder eben nicht

Was kann Negatives passieren?

Nichts. Dieser Trick ist einfach nur praktisch und macht unheimlich viel Spaß.